"Das gebiete ich euch, dass ihr euch untereinander liebt." - Der Prophet Jakob Lorber

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bibel und NO > Schrifttexterklärungen

SCHRIFTTEXTERKLÄRUNG
"Das gebiete ich euch, dass ihr euch untereinander liebt."
Johannes 13,34


Das gebiete Ich euch, dass ihr euch untereinander liebt, aber nicht verurteilt und richtet – und dann mehr Freude habt, wenn ein Bruder, so er sich verirrt hatte, in eine gesetzliche Strafe verfällt, statt dass ihr euch seiner erbarmt und ihn setzen möchtet auf den rechten Weg. Wahrlich, so Ich geboten hätte: Beraube einer den anderen und schlage ihn dann tot, so würde solch ein Gebot sicher sehr vielen Beifall in aller Tätigkeit gefunden haben; aber nur lieben will niemand seinen Bruder und seine Schwester! O du überarge Welt! Da wird viel des allerärgsten Feuers nötig sein, um dich von deiner Härte loszumachen!


Himmelsgaben Band 3, Kundgabe vom 16.08.42, S.170, V.8


Copyright by jakob-lorber.info 2016
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü